PUR-music-fans-banner

Homepage       

Musiker     

Discografie     

Galerie     

Fan-Bereich     

Termine     

Archiv     

Kontakt      

Impressum    

PUR Fan-Shop

 
Copyright © 2015 Sarah Bruns
SoftMiracles.com Shopystem V1.22-5


PUR :

Pur live in Ladenburg
Pur live in Ladenburg
Pur live in Ladenburg
Probe für FC Mitglieder und geladene Gäsate.
Am Dienstag den 01.06.2010.
Jenny und ich waren live dabei ;-)

*** zur Galerie Hartmut Engler Pass Generalprobeaus Ladenburg ***
klick hier!


Als die Einladung vom FC im Briefkasten lag war ich noch unschlüssig ...
*ich hatte auf pur.de schon von der Generalprobe gelesen*
... an einem Dienstag?? Eigentlich ja normaler Arbeitstag und 320 km ein Weg und dann Abends spät noch so weit alleine zurück. Weil leider, leider wußte ich da schon das Anke auf keinen Fall frei bekommt. Dann las ich die Uhrzeit und dachte OHH 16 Uhr, ca. 2 Stunden Probe ... ach ... das ginge ja dann doch mit dem nach Hause Weg, wäre ja noch fast ganz im Hellen.Jenny Ladenburg


Dann fiel mit Jenny noch ein, Mensch vielleicht kann sie ja frei machen, Krankenschwester/Schichtdienstler und manchmal in der Woche frei???
Gedacht getan ... und siehe da Jenny konnte frei machen. Das hat mich sehr gefreut weil wir lange schon kein Konzert mehr miteinander hatten. So wie in alten Zeiten ;-).
Dienstag 8:45 ab ins Auto und schnell noch etwas GAS und los ging's.
Eine sehr nette, entspannte lustige Fahrt, OK bis auf den völlig überteuerten Kaffee und Kakao! Freschheit, ehrlich!
Aber egal, heute wollen wir uns nicht ärgern sondern einen PURen geschenkten Tag genießen.
Das genießen was und wichtig ist und was wirklich zählt. Freundschaft, Zeit für einander und MUSIK!

 

Am Gelände angekommen liefen wir erstrmal Uli, Günther und dem netten Mann der EMI in die Arme, ach nee wir fuhren  ;-) ja noch ;-)
Auto abstellen und ab Richtung Eingang, hmmm komisch, nix abgespeert und direkter Zugang aufs Gelände, OK!
Dort angekommen trafen wir direkt Ralf mit Familie und ich bekam direkt Order für den SWR. Tja, doch gut das immer wieder die Selben da sind ;-).
Nach einem netten Plausch mit Cherry und Danny sahen wir uns auf dem Gelände und an der Bühne um. Ein wenig relaxen auf der Bank ;-) soweit man mit mir relaxen kann.
Ach Jenny, du weißt doch ich bin ein unruhiges Huhn *lach*.
Dann kamen auch schon Sylvia und Gloria und kurz daruf  Sabine (Mondschein2003) und ihre beiden Söhne.
So verbrachten wir die Zeit noch mit Quatschen und einrichten in der ersten Reihe ;-).

Joe Crawford mit neuem BassDann kamen auch schon die ersten Bandmitglieder, ganz entspannt zum Soundcheck.
Joe mit seinem neuen Bass ;-)
cooles Teil, cooler Bassist ;-).
Hartmut als Dozent

Auch Hartmut lies nicht lange auf sich warten. Er hatte sich noch etwas nette Arbeit mitgebraucht, der Herr Dozent ;-).
Finde das übrigens klasse das er seine Erfahrung an Junge Menschen weiter gibt und ihnen so einen Einblick in das PURe Bühnengeschehen gibt.
Die Zuhörer/innen hingen auch förmlich an seinen Lippen. das er die Liebe zu seinem Beruf gut vermitteln kann, kann ich mir gut vorstellen.

Kurz darauf erklärte Hartmut uns dann das heute alles etwas anders laufe als sonst, weil es sei keine gewöhnliche Generalprobe! Also nicht komplettes Konzert einmal durch, sondern eine echte! Probe. Sprich so wie die Band das sonst ohne Publikum mache,. Das heißt? Na das sie jetzt mal das Intro einspielen und mitten auf den Platz kommen um das mal zu hören. Weil das hat ja der Martin A. im Studio gemacht und sie wollen das nun mal so hören wie wir nachher.
Gesagt getan, rumgedreht ...  2 Schreitte gegangen .... ach nee STOP ... umdrehen ans Mikro und  ...  also wir kommen nach der Probe nochmal zu euch und mitten unter euch und dann ist Zeit für Fotos, Autogramm etc. ;-).
Aber jetz erst Mal Probe *grins*.Band in der Menge 
Also ich muss gestehen, da es wirklich eine echte Probe war, wurde sehr viel erzählt und besprochen und immer alles ins Mikro so das wir wirklich mittendrin waren ...  tja, hat aber zur Folge das ich die setlist echt nicht mehr zusammen bekomme, sorry ;-).
Ich glaube aber "Irgendwo" hat immer noch den Anfang gemacht.
Ach so was noch erwähnestwert ist, das Hartmut uns direkt gewarnt hat das er heute nur halb Gas geben wird ... ahaa... heißt? Na das merkten wir dann noch früh genug ;-) ;-) Larry Litterer.

Nun ja dann wohl ganz so wie es uns Larry schon angekündigt hatte!
Und er sollte Recht behalten ;-). Nicht das ich hier missverstanden werde, ich fand es genial so ;-)
So viel hatte selbst ich noch bei keinem PUR Konzert gesungen wie bei dieser Probe.
Hartmut hielt sich wirklich zurück, und so kam es vor das er bei Stücken wie "Funkelperlenaugen" wirklich nur das erste Wort aus Strophe und Refrain sang und den ganzen Rest wir. Soll ich euch was schreiben?? Es hat riesen Spaß gemacxht *lach*
Ich glaube reine Spielzeit, sprich Singzeit war 1 Stunde und ich war heiser wie nie *lach* Was nicht zuletzt daran lag das Hartmut bei dem ein oder anderen Lied oder der von uns daraus gemachten version Texthänger hatte ;-).

Die Eurovision Song Contest Version von "Lena" und "Satellite" nun ja das war schon sowas. Wirklich geübt hatte er das nicht. Wie wir später erfuhren hat er das Mittags im Auto erst frisch gehirnt! Na da sei ihm doch der Textmangel verziehen. Ausserdem hat er sich immer irgendwie richtig gefreut wenn wir die Texte konnten! Von daher, denke ich hatten alle ihren Spaß.Hartmut Engler Ladenburg


"Freunde" haben sie auch gespielt, dabei hat der SWR die erste Reihe abgefilmt und Jenny und ich haben wie gesagt alles gegeben, zwei Frauen ein Wort ;-) gelle Ralf ;-).
Was man verspricht muss man halten.
Was auch sehr nett war ... als Ingo das Intro zu "der geschenkte Tag" einstimmte, sangen wir fans direkt ab der zweiten Wiederholung mit. Eigentlich zu früh aber da das Intro ja so schön ist waren wir wohl sehr inspiriert .... oder will uns hier jemand Unkenntnis vorwerfen *lach*.
Egal auf jeden Fall sagen wir laut und beherzt mit und das fand wiederrum Hartmut so schön das er Ingo bremste, der jetzt schon weiter spielen wollte. Ingo Reidl Ladenburg"Nein, nein Ingo, warte mal das ist so schön. Fang doch nochmal von vorne an bitte" Ingo spielt etwas. ... Hartmut wieder " nein Ingo das Intro, so das die Fans mit einsteigen können, ich zähle sie ein."
Das war sehr schön, so viele Fans gemeinsam ganz ohne Hartmut. Hier und da ein Einzelnes Wort von ihm, sonst nur wir für ihn ;-)  und er stand da hörte zu und grinste.
Wie übrigens sehr oft an diesem Nachmittag.
Ich weiß ich wiederhole mich aber ich glaube wir waren alle einfach nur glücklich.

Es war ein wunderschönes Konzert, ach nein Probe ;-) und auch das danach das ja wie versprochen folgte und fast 1,5 Stunden dauerte war einfach nur toll. Quatschen mit Jedem, Fotos, Autogramme alles sehr locker und ungezwungen. natürlich war der Andrang bei Hartmut am Anfang am größten aber A) kennt er das ja schon und B) ist es die nicht so tolle Seite des Jobs des Frontmannes. Er meisterte aber diese Zeit mit uns Fans auf dieser Wiese einfach toll. Auch sehr locker und ungezwungen, keine Spur von entnervt sein oder Arroganz was ihm hier und da ja schon mal gerne vorgeworfen wird! Manchmal ist es vielleicht auch Ironie die wir nicht verstehen ;-).
Sogar "intime" Fragen wurden beantwortet *lach*.
Nein keine Panik war nicht wirklich intim aber er hat es so genannt ;-).

GruppenfotosEin Gruppenfoto mit allen Fans und dem Team und den FC Leitern (siehe links) gab es auch noch.
Irgendwann gegen halb 8 haben Jenny und ich uns zurück auf den nach Hause Weg gemacht, glücklich und voller Eindrücke des Tages.

 DANKE, für den Glanz in den Augen, für den Sturm aus Begeisterung DANKE.
DANKE für diesen wunderschönen geschenkten Tag.
     Wir sehn uns in Stuttgart.

Da Bilder mehr sagen als 1000 Worte und die reichen hier nicht ;-) hier nochmal den Link zur Galerie ;-)

zur Galerie aus Ladenburg
es öffnet sich ein Pop up Fenster,
Popup Blocker aus?


PUR

Exklusiver Eventim Pre-Sale ab Mittwoch, 08.11.2017

Fr. 30.11.2018 Mannheim - SAP Arena
Sa. 01.12.2018 Nürnberg - Arena Nürnberger Versicherung
So. 02.12.2018 Stuttgart - Hanns-Martin-Schleyerhalle
Di. 04.12.2018 Leipzig - Arena Leipzig
Mi. 05.12.2018 München - Olympiahalle
Fr. 07.12.2018 Dortmund - Westfalenhalle
So. 09.12.2018 Hannover - TUI Arena
Di. 11.12.2018 Bremen - ÖVB-Arena
Mi. 12.12.2018 Köln - LANXESS Arena
Fr. 14.12.2018 Hamburg - Barclaycard Arena
Sa. 15.12.2018 Berlin - Mercedes-Benz Arena

Rollstuhlfahrer Tickets können ab Freitag, 10.11.2017 über die angegebenen Hotlines erworben werden. Bitte habt Verständnis dafür, dass es aus Gründen nicht möglich ist, diese schon zum Presale in den Verkauf zu geben.

Die PUR Arena Tour wird präsentiert von BILD und RTL.